Kommunalwahl 2020

Der Landkreis ist unsere Heimat!

„Die Entscheidungen, die wir heute treffen, sind Weichenstellungen für die Zukunft.“

Am 1. Mai 2014 habe ich das Amt als Landrat unseres wunderschönen Landkreises Haßberge angetreten. Mit viel Tatendrang und Optimismus nehme ich gerne jeden Tag die Herausforderung an, für unsere Bürgerinnen und Bürger einen kleinen Beitrag zu einem starken zukunftsfähigen Landkreis zu leisten.

Deshalb ist es mir wichtig, engen Kontakt mit allen Menschen zu haben und mit den Verantwortlichen ins Gespräch zu kommen.

Eine der wichtigsten Aufgaben ist es, weiter daran zu arbeiten, gute Lebens- und Rahmenbedingungen für alle Generationen und Betriebe zu schaffen. Unser Ziel ist es unseren jungen Menschen und Familien optimale Zukunftsperspektiven zu bieten.

Ich setze mich weiterhin besonders intensiv dafür ein, dass bei uns im Landkreis eine hochschulische Bildungseinrichtung etabliert wird. Zunächst soll ein Technologietransferzentrum (TTZ) im Bereich der Wellrohrherstellung entstehen. Über 4000 Arbeitsplätze hängen im Landkreis direkt mit diesem industriellen Schwerpunkt zusammen. Ein TTZ ermöglicht es jungen angehenden Fachakademikern bei uns zu forschen und zu entwickeln. Dies ist ein weiterer Baustein, um junge qualifizierte Fachkräfte an unserem Landkreis zu binden.

Ebenso profitieren unsere Unternehmen davon, weil sie eine direkten Zugang zu hochprofessioneller Ausstattung und hochschulischer Kompetenz erhalten.

Wir haben bereits wichtige Weichen für die Verbesserung des ÖPNV gestellt, z.B. mit dem Beitritt zum VGN und dem geplanten Beitritt zum Nahverkehrsverbund Mainfranken. Mit weiteren ergänzenden Maßnahmen werden wir eine zeitgerechte Mobilität schaffen.